Meisterprodukte von

Wenisch Holz

Wir heißen Sie herzlich Willkommen in unserem Onlineshop.

Bewertungen

Sehr gute Beratung bei Behandlung von Oberflächen!
P. Maurer
Schöne Böden, riesige Auswahl und auf die Wünsche wird entsprechend eingegangen. Sehr zu empfehlen!
C. Brandstätter
Hab hier den Boden für meine Wohnung gekauft. Bin super zufrieden, guter Service, nette Beratung, die sich sehr viel Zeit nehmen und auf die eigenen Wünsche eingehen.
M. Egger
Hab den Parkettboden meiner Altbau-Wohnung schleifen, polieren und neu ölen lassen - sieht nun aus wie neu! Vielen lieben Dank, ich bin sehr begeistert!! Tolle Beratung und super Team!
S. Lackner

Handwerk

Wir sind spezialisiert auf die optimale Verlegung und Pflege von Vinyl, Parkett, Korkböden und Terrassen, und bieten ein umfassendes „Rundum-Sorglospaket“ für Ihre Bedürfnisse.

Unsere qualifizierten Zimmerleute und Bodenreparaturspezialisten sind Experten in der Verlegung, Reparatur, dem Schleifen, der Pflege und dem Polieren von Böden, um einen sauberen, professionellen und schnellen Service zu gewährleisten. Im Mittelpunkt unseres Services steht das Engagement, eine Top-Qualität bei der Bodeninstallation und -reparatur zu bieten, mit einem Fokus auf Präzision, Pünktlichkeit und hohen Standards.

Nach Abschluss jedes Projekts wird dieses sorgfältig von unserem Geschäftsführer Felix Strolz inspiziert, um Zufriedenheit zu garantieren. Gemeinsam mit unseren Kunden stellen wir sicher, dass jedes Detail unseren strengen Qualitätskriterien entspricht und Ihre Böden von ihrer besten Seite zeigen.

Öffnungszeiten

Montag

Dienstag 
Mittwoch 
Donnerstag 
Freitag 
Samstag nach Terminvereinbarung.

09:00  18:00 Uhr

09:00  18:00 Uhr
09:00  18:00 Uhr
09:00  18:00 Uhr
09:00  18:00 Uhr

Geschichte

  1. Gründung

    1922 - Gründung der Firma für Handel mit Rundholz, Brettern und Furnieren durch Anton Wenisch. Der Standort war unter den Viaduktbögen/Saggen.

  2. NEUER STANDORT

    1932 - Standortverlegung in die Haller Straße 77 durch den Kauf einer Sargfabrik, wo wir bis heute ansässig sind und seither immer wieder modernisiert und dazu gebaut haben.

  3. ALEXANDER-MAXIMILIAN WENISCH

    1955 - Übergabe an Sohn Alexander-Maximilian Wenisch.
    In den 1950-er Jahren kam als weiterer Erwerbszweig die Produktion von Massivparkett dazu sowie eine Skiproduktion. Das Firmengelände wuchs immer mehr in das Stadtgebiet hinein und so musste eine Entscheidung getroffen werden, ob die Produktion ausgelagert oder der Handel alleine betrieben werden sollte.
    Alexander Wenisch baute den Großhandel für Parkett und Massivholz aus Übersee für Österreich und Deutschland auf.

  4. SONJA WENISCH

    1988 - Übergabe an Tochter Sonja Wenisch.

  5. FELIX-ANTON STROLZ-WENISCH

    2017 - Übergabe an Sohn Felix-Anton Strolz-Wenisch.